TIME TO LIVE - von der Kunst dankbar zu sein

Keynote-Event mit Bernd Beigl

Ich bin in meinem Leben schon oft hingefallen. Aber ich habe nie die Dankbarkeit für die Möglichkeit verloren, verrückte Dinge zu tun. Auf diesem Weg habe ich stets Menschen getroffen, die Hilfe viel nötiger hatten als ich selbst. Das hat mich zu einem zutiefst zufriedenen Menschen gemacht.“

Bernd Beigl

Gute Zeiten, schlechte Zeiten? Die Perspektive entscheidet.

So berichtet Bernd in TIME TO LIVE nicht nur wie er kürzlich per Damenrad nonstop von Augsburg nach Palermo radelte, sondern auch, wie er vor Jahren in einer Lebenskrise einfach sein Rad nahm und von Kairo nach Kapstadt fuhr. Zunächst als Rennen geplant, stürzte er schwer und beendete die Strecke auf seine Art: In aller Ruhe. Was er dabei an Leid sah, hat ihn seither oft zurückkehren und auf die Probleme der Menschen in Afrika hinweisen lassen. Wann geht es uns gut, wann schlecht? Welche Träume haben wir, was tun wir dafür, dass sie wahr werden? Ein Eventabend der ebenso nachdenklich macht, wie dazu anregt in die Hände zu spucken, nach vorn zu schauen, anzupacken – das Leben zu genießen.

Der Referent: Bernd Beigl

Bernd Beigl (1967), Augsburg, war schon als Kind gezwungen seinen Weg alleine zu finden und verdingte sich später unter anderem als LKW-Fahrer, Zimmermann, Disponent, Hausmeister, Stadtführer und Rikschafahrer. Nach zahlreichen Siegen bei Volksläufen verlagerte sich der Ehrgeiz des stark für nachhaltige Projekte engagierten Sportlers auf Langstreckenabenteuer. Nebenbei ist er Weltrekordhalter im 24-h-NordicWalking (157 km) sowie Bananenessen unter einer Minute (6 Stück) und der längsten Stadtführung (2010 min) sowie Gewinner des bayerischen Integrationspreises, des Zukunftspreises der Stadt Augsburg, des Werner-Bonhoff-Preises und des bayerischen Frauenförderpreises.

    • Radrennen Kairo – Kapstadt (12.000 KM, 120 Tage)
    • Umrundung des Lake Viktoria (von Nairobi nach Nairobi, 21 Tage) mit der Initiierung etlicher nachhaltiger Projekte
    • Gardenroute Südafrika (von Port Elizabeth nach Kapstadt) mit China-Rad und zu Fuß (800 km, 13 Tage) mit Besuch von zwei Township-Projekten
    • Deutschlandumrundung mit dem Rennrad (3650 km in 16 Tagen) mit 10 kg Rucksack
    • Deutschlandmarsch von Oberstdorf bis Flensburg während Corona mit Rucksack und Zelt, schlafen im Wald (1100 km, 21 Tage)
    • Per Ein-Gang-Damenrad und Anhänger von Augsburg nach Palermo, um auf die dortige Situation der Flüchtlinge aufmerksam zu machen
    • Augsburg-Umrundung entlang der Stadtgrenze als Animation zum Wandern in Corona-Zeiten (93 km in 15 Std.)
    • Mit einem billigen Tretroller ans Nordkap (2700 km in 30 Tagen)

Buchung

Buchbar als Firmenevent und buchbar als individuell angepasste „Vortragsreihe“ mit Rundum-Sorglos-Paket.

Analog, digital oder hybrid.

Weitere Keynote-Events

Wir auf Instagram

„Es gibt nicht hier die Natur und da uns Menschen.“ Unser CEO Markus (aka @schwarzfuchs01) im SKYTALK mit der engagierten Polarlegende Arved Fuchs (@arved_fuchs) über den #Klimawandel und die Notwendigkeit umzudenken. 

Die vollen 15 Minuten #Interview gibt‘s hier - siehe Link in Bio ☝️🙂

Dort findet Ihr auch weitere inspirierende Gespräche.

/// 

Im SKYTALK reden wir mit interessanten Persönlichkeiten über ihre Leidenschaften abseits ausgetretener Pfade und über ihre Projekte aus dem Bereich #Adventure, #Outdoor und #Natur 👉 #Normalroutenverlasser

Die Gespräche finden in der Skylounge statt, dem Hauptsitz unserer #Agentur.

#Inspiration #Umweltschutz #Klimaschutz
Up and down im Rhythmus der Wellen: Während wir auf Sylvester zusteuern, kämpfen sich @dannydannydannydannydanny (😉) & @jprottung 
vom Team @nottodayrow im härtesten Ruderbootrennen der Welt gen #Amerika und haben sogar Zeit für einen Weihnachts- und Neujahrsgruss an uns gefunden 👉 #Normalroutenverlasser 👉 @worlds.toughest.row 

Hier ein kleines Videoupdate aller Höhen und Tiefen (📸🙏 Team „Not today row“).

Warum sie das alles auf sich nehmen und mehr zu dem Projekt #nottodayrow der beiden Freunde aus #München erfahrt Ihr in unserem Magazin, siehe Link in Bio ☝️🙂.

🔥🔥🔥 Was dabei rauskommt, wenn wir aus solchen und ähnlichen #Adventure-Storys spannende #B2Bmarketing-#Kampagnen für #Industrieunternehmen machen? Auf unserer Website erfahrt Ihr mehr.

#Motivation #Kommunikation #Storytelling #Contentcreators #atlantic2023 #oceanrowing #worldstoughestrow
Du hast Lust Teil eines modernen, stetig wachsenden Unternehmens zu werden? Und bist gerne abseits der Normalroute unterwegs?

Dann bewirb dich bei uns – wir suchen ab sofort:

Werkstudent*innen (m/w/d)
Student*innen (m/w/d)
Fahrer*innen (m/w/d)

Wir freuen uns auf dich!

https://proteco.de/online-bewerbung/

#normalroutenverlasser #werkstudent #jobs #studentenjob #promotion
Leidenschaft #Storytelling: Neulich war unser CEO Markus (aka @schwarzfuchs01) mit Kamera, einigen Dioramen und einem Aston Martin Modell in Schottland unterwegs, um am Originalset ein paar Schlüsselszenen des Bond-Films „Skyfall“ nachzustellen. Begleitet von seinen beiden Söhnen, ebenfalls Bondfans. Ein Riesenspass 🙂 #Normalroutenverlasser

Den Clip seines Abenteuers findet Ihr hier, alle Fotos und das Making Of online bei uns, siehe Link in Bio ☝️

Was dabei rauskommt, wenn wir #Storytelling nutzen um spannende #B2BKampagnen für #Industrieunternehmen zu realisieren? Mit unserer Unit Expedition Marke hat Markus vor 5 Jahren sein Hobby zum Beruf gemacht. Mehr dazu und viele Projektbeispiele gibt‘s auf unserer Website.

Die Skyfall-Story ist kürzlich übrigens in unserem hauseigenen Printmagazin Planet P. erschienen. Wer‘s noch nicht erhalten hat, einfach DM an uns und wir senden eins zu.

#B2Bmarketing #Agencylife #Contentcreators #Contentmarketing #Fotografie
Aufgeregt? Solltet Ihr auch sein. Denn sie kommen zurück: Ab dem 04.12. treffen sich wieder die Alpenteufel ⛰️👹 im Land der protecoSKYLOUNGE. 

Klausen, Perchten, Krampusse: Viele Foto-Impressionen und alle Event-Termine 2023 findet Ihr jetzt als neuen Beitrag in unserem Online-Magazin - viel Spaß! (Link in Bio ☝️🙂)

📸: @schwarzfuchs01 🙏

#Freizeit #Kultur #Events #Agencylife #Familie #Bayern #Fasching #Karneval #faschingsumzug #faschingsumzüge
Willkommen auf unserem Planeten: Die Planet P. Edition 02 ist da! Das Print-Magazin mit spannenden Geschichten aus unserer Welt. Von Menschen, die ihren Traum leben und dabei gern ausgetretene Pfade verlassen - „#Normalroutenverlasser“, wie wir. 

🛴Menschen, wie Bernd Beigl aka @worldbicycling etwa, der mit dem Tretroller ans Nordkap und dem Hochrad durch Deutschland fährt.

Oder Menschen, wie Lars Sältzer aka @lars_o_saeltzer, der die #Autos der Zukunft gestaltet. 

Blättert gerne mal rein - zum Gratis-Abo, siehe Link in Bio ☝️🙂

Viel Spaß!

🌎🌎🌎

Planet P ist exklusiv umgesetzt, erscheint 1 Mal pro Jahr und richtet sich mit inspirierenden Storys aus den Bereichen #Adventure, #Lifestyle, #Future, Film & #foto  an #Businessentscheider*innen mit einem aktiven und von Entdeckergeist geprägten Lebensstil. Mit #Marketing-, #Sales-, oder #Management-Hintergrund aus internationalen Konzernen und #Mittelstand. An Euch also, unsere (potenziellen) Kunden 😉. 

⚠️Es ist jedenfalls kein klassisches „Agentur-macht-langweilige-Eigenwerbung-Magazin“. Das war uns bei der Konzeption sehr wichtig.

Mit einer Printauflage von 1.250 bzw. Onlineauflage (PDF) von 2.500 Exemplaren erscheint es auf Deutsch und steht Kooperationspartnern für passende Advertorials und Anzeigen zur Verfügung. Bei Interesse gern einfach bei uns melden.

❤️‍🩹❤️‍🩹❤️‍🩹

Danke an die Redaktion um Jenny Röcker, Alexander Zellmer und Nadine Zwingel  für die coole Arbeit! 

…natürlich dem unglaublichen @philippreiter007 für sein sympathisches Titelface 😍👍

#Corporatepublishing #Storytelling #Contentmarketing #contentisking #agencylife #kundenbindung #b2bmarketing
„Und er bewegt sich doch“… – was passiert, wenn man sich mit viel Liebe um Marken und ihre Maskottchen kümmert? Unsere Auszubildende Magdalena hat es erlebt. Mehr in unserem Clip. Und ja, ab sofort parkt die Farb-Marke @caparol.de bei uns ihre coolen „Capafanten“ und vertraut uns darüberhinaus in Sachen schnelle Messestände ☺️🙏💪🤩 #neukundenfreude 

#Messen #Messebau #Messeservice #Agentur #Agenturleben #Capafant #Caparol #baustoffe #farbenfroh #interiordesign