Der ultimative Liebesbeweis
an die Berge: Das Alpenbuch von Marmota Maps

Buchtipp

Bereits 2019 sprachen wir mit den beiden Marmota Maps-Gründern Lana Bragin und Stefan Spiegel über ihr erfolgreiches Pilotprojekt: eine Karte sämtlicher Skigebiete des länderübergreifenden Alpenraums.

Nun erschien der neueste Clou des Verlags: Das Alpenbuch. Ein infografisches Buchprojekt, das sie gemeinsam mit den Alpenvereinen Deutschland, Österreich und Südtirol umsetzten.

„Den Gedanken über ein Alpenbuch trugen wir schon sehr lange mit uns herum. Vor einem Jahr konnten wir dann endlich damit loslegen“, berichten Lana und Stefan von Marmota Maps

Eine moderne Enzyklopädie mit Designcharakter

290 Seiten, über 1000 Illustrationen, Grafiken und Karten umfasst das liebevoll gestaltete Alpenbuch, das Lana und Stefan kürzlich veröffentlichten und das inzwischen auch online bestellt werden kann. Dabei überließen sie nichts dem Zufall. Gemeinsam mit den Alpenvereinen recherchierten sie sämtliche wissenswerten Details über das bei Bergsportlern so beliebte Gebirge.

„Wir wollten eine Art Enzyklopädie über die Alpen verfassen, die jedoch ohne viel Text auskommt. Deshalb haben wir die meisten Informationen als Infografiken und Illustrationen dargestellt. Es ist ein ästhetisches Buch mit viel Designcharakter“, beschreibt Lana ihr Werk.

An der Entstehung des Buches beteiligten sich bis zu sieben Helferinnen und Helfer, die innerhalb eines Jahres zahlreiche Details über Geografie, Flora und Fauna, die klimatischen Bedingungen, Alpinismus, den Bergsport, gesellschaftliche und wirtschaftliche Gegebenheiten sowie Kunst und Kultur im Alpenraum zusammentrugen. Dabei erfuhr das Team viel Unterstützung von den Alpenvereinen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

„Alle relevanten Infos zogen wir aus zahlreichen Angaben in Bibliotheksbüchern oder im Internet. Da wir aber keine studierten Alpenexperten, Geologen oder Wissenschaftler sind, überprüften die Alpenvereine unsere Recherchen während der Entstehung regelmäßig. Dafür sind wir wirklich sehr dankbar“, bekennt Stefan.

Den Traum vom Bergbüro gibt es immer noch

Im ersten Gespräch mit Lana und Stefan träumten die beiden von einem Berg als gemeinsames Büro, am besten direkt neben der Elbphilharmonie. Den Traum gibt es immer noch. Doch aktuell funktioniert der Verlag vor allem remote. Während Lana in Hamburg zu Hause ist, lebt Stefan wiederum in Mainz. Die Zusammenarbeit gestaltet sich trotz der Entfernung sehr erfolgreich, wie man heute – fast sechs Jahre nach der Gründung – deutlich erfährt.

„Marmota Maps ist kein klassischer Verlag. Wir arbeiten gern digital und interaktiv. Dabei versuchen wir auch alle Interessierten mit einzubeziehen. Wir haben zum Beispiel über das Buchcover auf Instagram und in den jeweiligen Alpenvereinen virtuell abstimmen lassen“, erklärt Lana und Stefan ergänzt: „Unser Draht zu den Menschen findet so direkter und auf gewisse Weise auch persönlicher statt. Wir wollen dabei gezielt die ansprechen, die genauso bergbegeistert sind wie wir.“

Uns haben sie damit auf jeden Fall angesprochen. Wir wünschen weiterhin viel Erfolg beim Verlassen der Normalroute und sind schon sehr gespannt auf das nächste Projekt!

Mehr über Marmota Maps und das Alpenbuch erfahrt ihr auf der Website, auf Facebook, Instagram oder YouTube.

Interview und Text: Nadine Zwingel
Bilder: (c) Marmota Maps

Buchtipp

Für alle Bergverliebten und ‑verrückten: 290 Seiten mit über 1.000 liebevoll gestalteten Illustrationen, Grafiken und Karten – mehr geht nicht zum Thema Alpen.

Das Buch umfasst 46 Einzelkapitel, aufgeteilt auf die sieben Themenbereiche:
Geografie, Flora und Fauna, Klima und Umwelt, Alpinismus, Bergsport, Gesellschaft und Wirtschaft, Kunst und Kultur

Das Alpenbuch
ISBN 978-3-946719-31-1
290 Seiten, 21 x 27 cm in deutscher Sprache
Klimaneutraler Druck in Bayern
Erhältlich bei Marmota Maps

Gewinner des Premio ITAS del Libro di Montagna 2023 Awards

Mehr Geschichten

Wir auf Instagram

„Es gibt nicht hier die Natur und da uns Menschen.“ Unser CEO Markus (aka @schwarzfuchs01) im SKYTALK mit der engagierten Polarlegende Arved Fuchs (@arved_fuchs) über den #Klimawandel und die Notwendigkeit umzudenken. 

Die vollen 15 Minuten #Interview gibt‘s hier - siehe Link in Bio ☝️🙂

Dort findet Ihr auch weitere inspirierende Gespräche.

/// 

Im SKYTALK reden wir mit interessanten Persönlichkeiten über ihre Leidenschaften abseits ausgetretener Pfade und über ihre Projekte aus dem Bereich #Adventure, #Outdoor und #Natur 👉 #Normalroutenverlasser

Die Gespräche finden in der Skylounge statt, dem Hauptsitz unserer #Agentur.

#Inspiration #Umweltschutz #Klimaschutz
Up and down im Rhythmus der Wellen: Während wir auf Sylvester zusteuern, kämpfen sich @dannydannydannydannydanny (😉) & @jprottung 
vom Team @nottodayrow im härtesten Ruderbootrennen der Welt gen #Amerika und haben sogar Zeit für einen Weihnachts- und Neujahrsgruss an uns gefunden 👉 #Normalroutenverlasser 👉 @worlds.toughest.row 

Hier ein kleines Videoupdate aller Höhen und Tiefen (📸🙏 Team „Not today row“).

Warum sie das alles auf sich nehmen und mehr zu dem Projekt #nottodayrow der beiden Freunde aus #München erfahrt Ihr in unserem Magazin, siehe Link in Bio ☝️🙂.

🔥🔥🔥 Was dabei rauskommt, wenn wir aus solchen und ähnlichen #Adventure-Storys spannende #B2Bmarketing-#Kampagnen für #Industrieunternehmen machen? Auf unserer Website erfahrt Ihr mehr.

#Motivation #Kommunikation #Storytelling #Contentcreators #atlantic2023 #oceanrowing #worldstoughestrow
Du hast Lust Teil eines modernen, stetig wachsenden Unternehmens zu werden? Und bist gerne abseits der Normalroute unterwegs?

Dann bewirb dich bei uns – wir suchen ab sofort:

Werkstudent*innen (m/w/d)
Student*innen (m/w/d)
Fahrer*innen (m/w/d)

Wir freuen uns auf dich!

https://proteco.de/online-bewerbung/

#normalroutenverlasser #werkstudent #jobs #studentenjob #promotion
Leidenschaft #Storytelling: Neulich war unser CEO Markus (aka @schwarzfuchs01) mit Kamera, einigen Dioramen und einem Aston Martin Modell in Schottland unterwegs, um am Originalset ein paar Schlüsselszenen des Bond-Films „Skyfall“ nachzustellen. Begleitet von seinen beiden Söhnen, ebenfalls Bondfans. Ein Riesenspass 🙂 #Normalroutenverlasser

Den Clip seines Abenteuers findet Ihr hier, alle Fotos und das Making Of online bei uns, siehe Link in Bio ☝️

Was dabei rauskommt, wenn wir #Storytelling nutzen um spannende #B2BKampagnen für #Industrieunternehmen zu realisieren? Mit unserer Unit Expedition Marke hat Markus vor 5 Jahren sein Hobby zum Beruf gemacht. Mehr dazu und viele Projektbeispiele gibt‘s auf unserer Website.

Die Skyfall-Story ist kürzlich übrigens in unserem hauseigenen Printmagazin Planet P. erschienen. Wer‘s noch nicht erhalten hat, einfach DM an uns und wir senden eins zu.

#B2Bmarketing #Agencylife #Contentcreators #Contentmarketing #Fotografie
Aufgeregt? Solltet Ihr auch sein. Denn sie kommen zurück: Ab dem 04.12. treffen sich wieder die Alpenteufel ⛰️👹 im Land der protecoSKYLOUNGE. 

Klausen, Perchten, Krampusse: Viele Foto-Impressionen und alle Event-Termine 2023 findet Ihr jetzt als neuen Beitrag in unserem Online-Magazin - viel Spaß! (Link in Bio ☝️🙂)

📸: @schwarzfuchs01 🙏

#Freizeit #Kultur #Events #Agencylife #Familie #Bayern #Fasching #Karneval #faschingsumzug #faschingsumzüge
Willkommen auf unserem Planeten: Die Planet P. Edition 02 ist da! Das Print-Magazin mit spannenden Geschichten aus unserer Welt. Von Menschen, die ihren Traum leben und dabei gern ausgetretene Pfade verlassen - „#Normalroutenverlasser“, wie wir. 

🛴Menschen, wie Bernd Beigl aka @worldbicycling etwa, der mit dem Tretroller ans Nordkap und dem Hochrad durch Deutschland fährt.

Oder Menschen, wie Lars Sältzer aka @lars_o_saeltzer, der die #Autos der Zukunft gestaltet. 

Blättert gerne mal rein - zum Gratis-Abo, siehe Link in Bio ☝️🙂

Viel Spaß!

🌎🌎🌎

Planet P ist exklusiv umgesetzt, erscheint 1 Mal pro Jahr und richtet sich mit inspirierenden Storys aus den Bereichen #Adventure, #Lifestyle, #Future, Film & #foto  an #Businessentscheider*innen mit einem aktiven und von Entdeckergeist geprägten Lebensstil. Mit #Marketing-, #Sales-, oder #Management-Hintergrund aus internationalen Konzernen und #Mittelstand. An Euch also, unsere (potenziellen) Kunden 😉. 

⚠️Es ist jedenfalls kein klassisches „Agentur-macht-langweilige-Eigenwerbung-Magazin“. Das war uns bei der Konzeption sehr wichtig.

Mit einer Printauflage von 1.250 bzw. Onlineauflage (PDF) von 2.500 Exemplaren erscheint es auf Deutsch und steht Kooperationspartnern für passende Advertorials und Anzeigen zur Verfügung. Bei Interesse gern einfach bei uns melden.

❤️‍🩹❤️‍🩹❤️‍🩹

Danke an die Redaktion um Jenny Röcker, Alexander Zellmer und Nadine Zwingel  für die coole Arbeit! 

…natürlich dem unglaublichen @philippreiter007 für sein sympathisches Titelface 😍👍

#Corporatepublishing #Storytelling #Contentmarketing #contentisking #agencylife #kundenbindung #b2bmarketing
„Und er bewegt sich doch“… – was passiert, wenn man sich mit viel Liebe um Marken und ihre Maskottchen kümmert? Unsere Auszubildende Magdalena hat es erlebt. Mehr in unserem Clip. Und ja, ab sofort parkt die Farb-Marke @caparol.de bei uns ihre coolen „Capafanten“ und vertraut uns darüberhinaus in Sachen schnelle Messestände ☺️🙏💪🤩 #neukundenfreude 

#Messen #Messebau #Messeservice #Agentur #Agenturleben #Capafant #Caparol #baustoffe #farbenfroh #interiordesign